• sns01
  • twitter
  • sns03
  • youtube_
  • instagram

Was ist die Entwicklungsgeschichte des Präzisionsgusses?

Präzisionsguss umfasst Feinguss, Keramikformguss, Metallformguss, Druckguss und EPC.

Feinguss, auch bekannt als Wachsverlustguss, wird häufig verwendet: geeignete Feingussmaterialien (wie Paraffin) werden ausgewählt, um Feingussformen herzustellen; Wiederholen Sie die Schritte des Eintauchens der feuerfesten Beschichtung und des Sprühens von feuerfestem Sand auf die Einbettform, Härten der Schale und Trocknen; Dann die interne Einbettmasse schmelzen, um die Kavität zu erhalten; Backen Sie die Formschale, um eine ausreichende Festigkeit zu erreichen, und brennen Sie das restliche Einbettmassematerial ab; Zum Gießen erforderliche Metallmaterialien; Erstarrungskühlung und Sandreinigung nach dem Schälen, um hochpräzise Endprodukte zu erhalten. Wärmebehandlung, Kaltumformung und Oberflächenbehandlung sind entsprechend den Anforderungen des Produkts durchzuführen. Präzisionsguss ist ein allgemeiner Begriff für das Gießverfahren, um genaue Abmessungen zu erhalten. Im Vergleich zum traditionellen Sandgussverfahren ist die beim Feinguss erzielte Gussgröße genauer und die Oberfläche glatter.

Der Präzisionsguss wird auch als wachsfreier Guss bezeichnet. Seine Produkte sind exquisit und komplex, nah an der endgültigen Form der Teile und können ohne oder nur mit geringem Verarbeitungsaufwand direkt verwendet werden. Es handelt sich um eine fortschrittliche Technologie zum Formen von nahezu Nettoform. Was ist mit seiner Geschichte?

In der Antike waren Ziwu-Stativ, Bronzeban und Bronzelöwe Meisterwerke des Schmelzens und Gießens. Feinguss wird seit den 1940er Jahren in der industriellen Produktion eingesetzt und entwickelt sich seit einem halben Jahrhundert rasant. Vor allem die rasante Entwicklung europäischer und amerikanischer Länder. Mit Ausnahme von Luftfahrt und Waffen ist Feinguss in fast allen Industriebereichen anwendbar, insbesondere in der Elektronik, Erdöl, Chemie, Energie, Transport, Leichtindustrie, Textil, Medizin, Medizintechnik, Pumpen und Ventile. In den letzten Jahren hat sich Chinas Wirtschaft rasant entwickelt.

Mit der Entwicklung der Feingusstechnologie kann Feinguss nicht nur kleine Gussteile, sondern auch große Gussteile herstellen. Seine Gesamtabmessungen waren fast 2 m hoch, aber die minimale Wandstärke beträgt nicht mehr als 2 m. Gleichzeitig sind Feinguss präziser geworden. Neben der linearen Toleranz können sie auch eine höhere geometrische Toleranz erreichen. Die Oberflächenrauheit von Feingussteilen wird immer kleiner, Sie kann Ra0,4 μ m。 erreichen


Postzeit: 26.09.2021